170630_BCM2017_Goldpreisträger

Finale beim BCM:

53 Goldpreisträger wurden in Berlin mit den Best of Content Marketing Awards ausgezeichnet

Jubiläumskongress zum 15. BCM mit Vorträgen und Workshops von der Deutschen Telekom, Amazon Instant Video, der Zeit Online und Co.

53 mal Gold, 177 mal Silber: Beim Best of Content Marketing (BCM), Europas größtem Event für Content Marketing, sind im WECC Berlin vor rund 650 Besuchern die begehrten BCM‐Awards verliehen worden. 53 Preisträger konnten sich über den BCM‐Würfel aus Stahl und Beton freuen. Veranstalter ist das Content Marketing Forum (CMF), der Unternehmensverband der führenden Content‐Dienstleister im deutschsprachigen Raum. Eingereicht wurden
beim Best of Content Marketing 2017 insgesamt 736 Unternehmensmedien, Mediensysteme, Kampagnen und Einzelbeiträge unterschiedlicher Medienformen.

„Seit dem Start im Jahr 2003 als Best of Corporate Publishing hat sich der Wettbewerb zum größten Award für Unternehmenskommunikation in Europa entwickelt“, erklärt Dr. Andreas Siefke, 1. Vorsitzender des CMF. Über 250 Unternehmen und Agenturen haben sich in diesem Jahr am Best of Content Marketing mit Einreichungen beteiligt. „Das zeigt, dass der BCM kein Verbandswettbewerb und vor allem kein reiner Branchenaward ist“, so Dr. Andreas Siefke. „Wir freuen uns sehr, dass beispielsweise die Beteiligung von Agenturen aus den Bereichen Werbung, PR und Media kontinuierlich zunimmt.“

Ausgezeichnet wurden beim BCM 2017 Unternehmensmedien über alle Kanäle und Zielgruppen hinweg: vom Corporate Video über Social‐Media‐Projekte bis hin zum klassischen Kundenmagazin. Neu hinzugekommen war in diesem Jahr die Kategorie Content‐Strategy, in der Strategien ausgezeichnet wurden, die durch eine intelligente Verzahnung von Zielgruppen‐, Markt‐ und Marken‐Insights zu erfolgreichen Content‐Programmen geführt haben.

Internationaler BCM‐Kongress 2017

In Kombination mit der abendlichen Preisverleihung am 29. Juni 2017 fand tagsüber der internationale BCM‐Kongress im WECC Berlin statt. Den Auftakt machte Georgine Anton, President von Meredith Xcelerated Marketing MXM aus New York, dem größten Content‐Marketing‐Dienstleister in Nordamerika: „Content Marketing ist die am schnellsten wachsende Kommunikationsdisziplin in den USA“, so Georgine Anton. „Entscheidend ist, mit welchen Inhalten über welche Kanäle wir das ideale Marken‐Engagement erreichen.“

Ergänzt wurde der internationale Auftakt des BCM‐Kongress 2017 durch Jeremy Abett, ehemals Creative Evangelist bei Google in London: „Wir hören immer wieder Schlagwörter wie ‚Content is King‘ und ‚Distribution is Queen‘“, so Jeremy Abbett. „Was aber wirklich zählt, sind Beziehungen.“

Zum Auftakt des 15. Best of Content Marketing referierte zudem Hans‐Christian Schwingen, Leiter Markenstrategie und Marketing Kommunikation bei der Deutschen Telekom über die „Markentransformation im digitalen Zeitalter“. Über erfolgreiche Content‐Distribution informierte Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer Amazon Prime Video Deutschland in seiner moderierten Keynote über die Serie „You are wanted“.

Fotos vom Kongress und der Preisverleihung sowie alle nominierten Publikationen, Goldpreisträger gibt es demnächst unter www.bcm‐award.com.


Der BCM Best of Content Marketing ist mit konstant mehr als 700 Einreichungen der größte Wettbewerb
für inhaltegetriebene Unternehmenskommunikation in Europa. Seit 2003 zeichnet das Content Marketing Forum gemeinsam mit den Branchenmedien acquisa, Horizont, persönlich, CP Wissen und CP Monitor die besten Unternehmenspublikationen aus.

Das CMF ist die Interessengemeinschaft der führenden medialen Dienstleister im deutschsprachigen Raum und mit mehr als 100 Mitgliedsunternehmen der größte Verband dieser Mediendisziplin in Europa. Als Branchenverband vertritt das CMF eine Mediensparte, die pro Jahr rund 6,9 Milliarden Euro umsetzt. Die Mitglieder des Verbandes sind Agenturen, die für ihre Kunden wegweisende Content‐Strategien entwerfen und umsetzen und dabei wirksame Inhalte für alle Mediengattungen einschließlich Print, Video, Mobile und Online produzieren.

Weitere Informationen:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar